ECU FIDE DSJ Bundesliga Fernschachbund | Shop
UKA Umweltgerechte Kraftanlagen Meißen GmbH - Partner des Deutschen Schachbundes
ChessBase - Partner des Deutschen Schachbundes
DWZ/Elo
Übersicht Datenbank DeWIS Alte Datenbank
Spielbetrieb
Familienmeisterschaft DSAM (Ramada-Cup) Tag des Schachs Deutschland-Cup Verein des Jahres Senioren Frauen Bundesligen Frauen-Regionalligen Meisterschaften Nationalmannschaft Terminplan Turnierdatenbank Chronik
Intern
SRK Schach & Recht Leitbild Adressen Präsidium Referate Satzung & Ordnungen Schach & Doping Archiv
Links
Forum Linksammlung Videos Email-Verzeichnis Mediaservice
Angebote/Informationen
Bundesministerium des Innern
Zug um Zug gegen Rassismus
Mehr Informationen Deutscher Olympischer Sportbund
Interessengemeinschaft der nicht-olympischen Verbände im DOSB
Präventionskonzept Gemeinsam gegen Doping
Stiftung Deutsche Sporthlfe
Startseite
Deutscher Schachbund Nachrichten-Archiv
Archiv durchsuchen:


Rubrik:

Anzeigezeitraum:
  

Breitenschach 28.02.2005

Grippewelle und Schnee stoppen Teilnehmerrekord

Trotzdem schafften immerhin 341 Teilnehmer den Weg nach Kassel und nahmen den Kampf um die 25 Finalplätze auf.
Hugo Schulz [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Ausbidlung 28.02.2005

Internationale Trainerausbildung der FIDE

Vom 01.-07. April 2005 veranstaltet die neu gegründete FIDE Trainerakademie in Berlin einen Ausbildungskurs zum Erwerb der Titel „FIDE Trainer“ und „FIDE Instructor“.
Dr. Ernst Bönsch [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 26.02.2005

Senioren aus Deutschland sichern sich EM-Titel

Senioren aus Deutschland sichern sich EM-Titel
Uhlmann verteidigt knapp EM-Titel. Eine tolle Mannschaftsleistung hat der deutschen Senioren-Auswahl einen erneuten internationalen Titelgewinn eingebracht. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 26.02.2005

Deutsche Einzelmeisterschaft 2005 ist entschieden!

Wir gratulieren dem neuen Deutschen Meister Artur Jussupow, der in der letzten Runde souverän gegen IM Jakov Meister gewinnt. Zweiter wird GM Jan Gustafsson, der sich gegen Geburtstagskind GM Leonid Kritz durchsetzt.
Schachkreis Altenkirchen e.V. [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 25.02.2005

7. Spieltag der DEM 2005

Die Spitzenpartie dieses Spieltages zwischen GM Artur Jussupow und GM Jan Gustafsson endet nach 13 Zügen Remis. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 24.02.2005

Senioren-Mannschafts-EM in Dresden

Überraschende Kortschnoi-Niederlage sorgt für Spannung. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 24.02.2005

6. Spieltag der DEM 2005

‚AltmeisterÂ’ GM Artur Jussupow ist der Gewinner des Spieltages. Titelverteidiger Alexander Graf machte einen für seine Spielstärke ungewöhnlichen Fingerfehler und verlor damit eine recht ausgeglichene Stellung. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 24.02.2005

5. Europäische Senioren-Einzelmeisterschaft

Die Europäische Schach-Union führt dieses - unter der Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, Otto Schily, stehende - Turnier vom 25. Juni - 3. Juli 2005 in Bad Homburg durch. Das Turnier ist offen für alle europäischen Senioren und Seniorinnen. Damen müssen vor dem 1.1.1955, Herren vor dem 1.1.1945 geboren sein.
Norbert Heymann [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 23.02.2005

Sächsische Einzelmeisterschaft U 18

Rüdiger Kürsten (SV Lok Engelsdorf) wurde bei der Sächsischen Einzelmeisterschaft U 18 seiner Favoritenrolle gerecht und verwies Stefan Dück und Christoph Natsidis (beide SC Leipzig-Gohlis) auf die Plätze.
Anett Sänger
Quelle: Homepage Jugendschachbund im Schachverband Sachsen [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 23.02.2005

Titelverteidiger verpasst Siegchance

Die Spannung vor der sechsten Runde erreichte den Höchststand im Treff-Hotel, denn das lange erwartete Duell zwischen Titelverteidiger Deutschland und dem wichtigsten Konkurrenten Schweiz stand auf der Bühne an.
Marco Held
Quelle: Homepage ZMD Schachfestival Dresden e.V. [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 22.02.2005

5. Spieltag der DEM 2005

Die fünfte Runde hatte es wiederum in sich. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 22.02.2005

Hessen und Schweiz trennen sich Remis

Für Spannung an der Spitze sorgte das sehr stark aufspielende hessische Team, das den favorisierten Schweizern im direkten Duell ein Unentschieden abnahm und dafür sorgte, dass zur Halbzeit des Turniers ein Quartett an der Spitze liegt.
Marco Held
Quelle: Homepage ZMD Schachfestival Dresden e.V. [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 22.02.2005

4. Spieltag der DEM 2005

Das Highlight dieses Spieltages war der Sieg von GM Jan Gustafsson gegen Titelverteidiger GM Alexander Graf am ersten Brett. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 21.02.2005

Quartett zur Halbzeit in Führung

Das Timing für eine spannende zweite Halbzeit bei der über acht Runden dauernden Senioren-EM für Mannschaften in Dresden stimmt, denn die vierte Runde sorgte dafür, dass ein Spitzenquartett die Tabelle anführt. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Leistungssport 21.02.2005

Alexander Graf zeigt David Baramidze Grenzen auf

Mit einer unspektakulären Neuerung kommt der Topgesetzte Großmeister schnell in Vorteil. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 21.02.2005

3. Spieltag der DEM 2005

Alexander Graf ist der Gewinner dieses Spieltages. Er siegt gegen Deutschlands jüngsten Großmeister David Baramidze und startete damit sogar besser in das Turnier als im letzten Jahr, als er in der dritten Runde ein Remis abgab. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 21.02.2005

1. Frauen-Bundesliga, Runde 7 vom 20.02.2005 [Upd]

Bei der Übermittlung der Ergebnisse ist ein Fehler passiert!

Die korrigierten Ergebnisse als PDF (ca.48 kB) zum Download.

Veröffentlicht von Michael Gründer



Meisterschaften 20.02.2005

1. Frauen-Bundesliga, Runde 6 vom 19.02.2005

Die Ergebnisse als PDF (ca.48 kB) zum Download.

Veröffentlicht von Michael Gründer



Präsidium 19.02.2005

Dorland gewinnt Kommunikationsetat des DSB

Der Deutsche Schachbund (DSB) hat die Berliner Werbeagentur Dorland mit der Vermarktung sämtlicher Aktivitäten beauftragt. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 17.02.2005

Ex-Weltmeisterin und dreimaliger WM-Kandidat

Mit Viktor Kortschnoi, dem dreimaligen Anwärter im Kampf um den WM-Titel mit Anatoli Karpow, und dem deutschen Weltmeisterteam um Wolfgang Uhlmann werden die 7. Europameisterschaften der Seniorenteams vom 18. - 25. Februar im Dresdner Treff Hotel ausgetragen. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 17.02.2005

Närrisches Geschehen

Närrisches Geschehen Am 23. Januar 2005 beteiligte sich der Schachverein Unterkochen, bekannt u.a. als Ausrichter des RAMADA-Treff-Cup Qualifikationsturniers in Aalen, am närrischen Geschehen in Aalen.
Nach Informationen von Rainer Geißinger.
Norbert Heymann

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 17.02.2005

Ausschreibung Deutsche Senioreneinzelmeisterschaft

Die Ausschreibung der 17. Offenen Deutschen Senioren-Einzelmeisterschaft vom 20. - 28. August 2005 in Essen liegt vor.
Norbert Heymann [Ausschreibung]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Präsidium 17.02.2005

5000 Euro für die Vereinskasse?!

Viel Lob und eine tolle Urkunde für eine erfolgreiche und abwechslungsreiche Nachwuchsarbeit im Verein - was will man mehr? Na ja, zum Beispiel 5000 Euro! Auch im Jahr 2005 vergeben die Dresdner Bank und die Deutsche Schachjugend wieder den hoch dotierten Förderpreis, das 'Grüne Band' der Dresdner Bank. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 16.02.2005

Europäische Senioren-Mannschaftsmeisterschaften

Mannschaften aus Österreich, Norwegen, Großbritannien, der Schweiz, Russland, Spanien, Italien und Deutschland sind in Dresden dabei. Seit 1998 organisiert der Dresdner Verein ZMD Schachfestival e. V. alljährlich die Europäischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften, die vom 18. bis 25.2. 2005 im Dresdner Treff-Hotel statt finden. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 16.02.2005

76. Deutsche Einzelmeisterschaft

Schon zum vierten Mal richtet der Schachkreis Altenkirchen die Deutsche Einzelmeisterschaft (18.2. bis 26.2.2005) aus. Ab Freitag trifft die deutsche Schachelite aufeinander, um den so begehrten Titel des Deutschen Meisters zu erringen. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



FIDE 16.02.2005

Deutschland achtbeste Nation

Die FIDE hat eine Rangliste der Schachnationen veröffentlicht, indem Sie den durchschnittlichen Elowert der zehn besten Spieler jeden Landes ermittelt und daraus eine Rangfolge ermittelt hat. Beste Schachnation ist Russland mit einem Durchschnittswert der Top Ten von 2717 (!), gefolgt von der Ukraine (2636) und Ungarn (2618). Deutschland liegt auf Platz Acht (2607) hinter Frankreich (2617), USA (2614), Armenien (2612) und Israel (2707).
Quelle: Homepage Chessbase

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 16.02.2005

Schach bei Ehrung der Hamburger Nachwuchssportler

Am 15.02.2005 wurden in der Axel-Springer-Passage die Hamburger Talente 2004 geehrt.
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 15.02.2005

Preetz gibt die rote Laterne ab!

An der Tabellenspitze hat Porz seine Führung nicht nur verteidigen, sondern durch die überraschende Niederlage von Baden-Baden gegen Tegernsee sogar ausbauen können. Aber auf der anderen Tabellenseite gab es einen Wechsel.
Matthias Willsch
Quelle: Homepage Schachbundesliga [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Präsidium 15.02.2005

Mitgliederstatistik

Jürgen Dammann, Referent für Datenverarbeitung des DSB, hat eine neue Mitgliederstatistik erstellt, die jedoch wegen eines technischen Problems erst jetzt veröffentlicht wird.
Norbert Heymann [Mitgliederstatistik]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 14.02.2005

Schnellschach: Becking erneut bester Saarländer

In einem außergewöhnlichen Turnier setzte sich Stephan Becking (Turm Illingen) nach sechs von acht geplanten Runden durch, dabei waren sieben ausgeschrieben. Insgesamt 25 Spieler in der maßgeblichen A-Gruppe und weitere 40 Spieler in der schwächeren Gruppe, spielten am Samstag die saarländische Schnellschacheinzelmeisterschaft im saarländischen Lebach aus. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl entschied die Landesspielleitung, die Anzahl der Runden von geplanten sieben auf acht zu erhöhen. » weiterlesen

Veröffentlicht von Klaus-Jörg Lais



Landesverbände 14.02.2005

Erfolgreiche Rollstuhlfahrer

Zum 7. Mal war das Volkshaus in Dresden-Laubegast Austragungsstätte einer Schachmeisterschaft der Behinderten.
Manfred Kalmutzki
Quelle: Homepage Schachverband Sachsen [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 14.02.2005

3. Deutsche Internetmeisterschaft

Vom 21. März bis 3. April findet auf dem offiziellen Schachserver des Deutschen Schachbundes schach.de zum dritten Mal die Deutsche Internetmeisterschaft statt. Diese wird vom Deutschen Schachbund in Kooperation mit ChessBase durchgeführt.
Quelle: Homepage ChessBase [Ausschreibung]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 13.02.2005

OSC Baden-Baden strauchelt ... und fällt

Durch einen überraschenden Sieg von Tegernsee über den OSC Baden-Baden wird Porz zum alleinigen Tabellenführer.
Ulla Hielscher
Quelle: Homepage Schachbundesliga [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Olympiade 11.02.2005

Peter Wells Turniersieger

Mit einem Remis in der letzten Runde nach 11 ZĂĽgen gegen Georg Meier gewinnt Peter mit 6,5 Punkten aus 9 Runden das Turnier.
Klaus Steffan [Turnierseite]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 11.02.2005

Aber Profi werden will er nicht

Mehrere Bundesligisten hatten sich vor der Saison um ihn bemüht. Der SC Eppingen hat das Rennen gemacht. Und am vorigen Spieltag hat Arik Braun, der vor wenigen Tagen 17 wurde, seinen ersten Bundesligasieg eingefahren. Ein Porträt des jüngsten Stammspielers der Liga.
Hartmut Metz
Quelle: Homepage Schachbundesliga [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Schulschach 11.02.2005

Tag des Schulschachs in Wissen

Heute in einer Woche um 14 Uhr beginnt die 1. Runde der 76. Deutschen Schach-Einzelmeisterschaft. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Olympiade 11.02.2005

Wells kann Führung behaupten...

GM Peter Wells konnte mit einem Sieg seine Führung behaupten. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Olympiade 07.02.2005

Axel Heinz übernimmt die alleinige Tabellenführung

Am Sonntag reisen einige D/C-Kaderspieler zu einem Lehrgang nach Waischenfeld an.
Klaus Steffan [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 06.02.2005

Turnier- und Openberichte

Turnier- und Openberichte Mit Viktor Kortschnoi und dem deutschen Weltmeisterteam um Wolfgang Uhlmann werden die 7. Europameisterschaften der Seniorenteams vom 18. - 25. Februar im Dresdner Treff Hotel ausgetragen. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Olympiade 06.02.2005

Bei Arik ist das Pulver nass

Arik Braun möchte seine zweite Weißpartie zur Resultatspflege nutzen.
Klaus Steffan [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Präsidium 06.02.2005

Der Bundesrechtsberater informiert

Rechtstipps für Vereine: Teil 2 - Einzelvorstand/Gesamtvorstand.
Ernst Bedau [Rechtstipps Teil 2]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 04.02.2005

"High Noon"

Unter dem Titel "High Noon" kündigt die Bonner Bundeskunsthalle einen ungewöhnlichen Schaukampf an. Am 5. März tritt Vladimir Kramnik gegen den NRW-Ministerpräsidenten und bekennenden Schachfreund Peer Steinbrück an.
Quelle: Homepage Chessbase

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Olympiade 04.02.2005

Sensation durch Axel Heinz

Vor der ersten Runde des internationalen Großmeisterturniers der Jugendolympiamannschaft kam von einem anderen Schachgroßereignis eine beunruhigende Meldung.
Quelle: Homepage 5. Internationales Jugendtreffen [Tagesbericht]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 04.02.2005

DANNEMANN Schachtage mit GM Artur Jussupow

Das CENTRO DANNEMANN und das Hotel EDEN ROC bieten vom 10.02. bis 01.05.2005 in Brissago/Ascona vier wahrhaft genussvolle Schach-Wochenenden. Der ehemalige WM-Kandidat Artur Jussupow weiht Einsteiger und Fortgeschrittene in Grundprinzipien, Taktiken und Finessen des Schachs ein.
Quelle: Homepage Chessgate [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



DSJ 04.02.2005

Eröffnung des 5. Internationalen Jugendtreffen

Pünktlich um 21:00 Uhr startete die Eröffnungsveranstaltung des fünften Schachjugendtreffens in der Pulvermühle; diesmal als Großmeisterturnier ausgetragen.
Quelle: Homepage 5. Internationales Jugendtreffen [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Presse und Medien 03.02.2005

Schach fĂĽr Einsteiger

Ein Lehrkurs für jedermann - ab dem 1. Februar 2005 im WDR. Mit Großmeister Dr. Helmut Pfleger geht es in jeweils zehn Folgen "Zug um Zug" zum Turm- und Königsdiplom.
Quelle: Homepage Deutsche Schachjugend [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 02.02.2005

Victory in VictorÂ’s Residence

Der erste Star des Wochenendes in Erfurt war das Spiellokal samt Hotel: Erstklassige Spielbedingungen, schöne Zimmer – die Erfurter Organisatoren bekommen für die Viersterne-Bleibe in der Thüringer Hauptstadt einen fünften von uns verliehen.
Ingolf Stein, Till Schelz-Brandenburg
Quelle: Homepage Schachbundesliga [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Olympiade 01.02.2005

Feuertaufe des Jugendolympiateams!

Schacholympiade Dresden 2008! Während Leipzig bereits in der Vorausscheidung für die Olympischen Spiele 2012 ausschied, ließ man beim Deutschen Schachbund die Korken knallen. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Werbung
Online-Shop der Deutscher Schachbund Wirtschaftsdienst GmbH
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Schachreisen Jörg Hickle
Schachkalender 2013

Aktionen
ASS Athletic Sport Sponsoring GmbH
Chess Evolution Newsletter
Pixelnet
DSB-Imagebroschüre Schach verbindet
Copyright © 1996 - 2013 Deutscher Schachbund e.V.
| Impressum