ECU FIDE DSJ Bundesliga Fernschachbund | Shop
UKA Umweltgerechte Kraftanlagen Meißen GmbH - Partner des Deutschen Schachbundes
ChessBase - Partner des Deutschen Schachbundes
DWZ/Elo
Übersicht Datenbank DeWIS Alte Datenbank
Spielbetrieb
Familienmeisterschaft DSAM (Ramada-Cup) Tag des Schachs Deutschland-Cup Verein des Jahres Senioren Frauen Bundesligen Frauen-Regionalligen Meisterschaften Nationalmannschaft Terminplan Turnierdatenbank Chronik
Intern
SRK Schach & Recht Leitbild Adressen Präsidium Referate Satzung & Ordnungen Schach & Doping Archiv
Links
Forum Linksammlung Videos Email-Verzeichnis Mediaservice
Angebote/Informationen
Bundesministerium des Innern
Zug um Zug gegen Rassismus
Mehr Informationen Deutscher Olympischer Sportbund
Interessengemeinschaft der nicht-olympischen Verbände im DOSB
Präventionskonzept Gemeinsam gegen Doping
Stiftung Deutsche Sporthlfe
Startseite
Deutscher Schachbund Nachrichten-Archiv
Archiv durchsuchen:


Rubrik:

Anzeigezeitraum:
  

Turnier- und Openberichte 29.02.2004

2. Internationale Fränkische Großmeistertage

2. Internationale Fr√§nkische Gro√ümeistertage Das spannende Rennen um den Turniersieg wurde auf die letzte Runde vertagt. GM Jan Gustafsson und GM Michael Bezold lagen mit jeweils 6,5 Punkten aus 9 Partien punktgleich an der Tabellenspitze. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 28.02.2004

Deutschland ist Europameister!

Deutschland ist Europameister!
Nach sieben Tagen Schach bei der 6. Europ√§ischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft in Dresden fand sich im Duell der gro√üen Drei - Russland, Deutschland und Schweiz - ein verdienter Titeltr√§ger. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 28.02.2004

Bezold und Gustafsson setzen sich ab

Achtungserfolge f√ľr Stellwagen und Naiditsch. Der vorletzte Spieltag der 2. Internationalen Fr√§nkischen Gro√ümeistertage war durch Kampfgeist und Siegeswillen der Spieler gepr√§gt. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 28.02.2004

Kortschnoi macht Weg zum deutschen EM-Titel frei

Eine Menschentraube scharte sich in den letzten Minuten der Vorschlussrunde um das Brett der beiden besten Spieler der Europameisterschaft.
Marco Held
Quelle: Homepage 6. Europäische Senioren-Mannschaftsmeisterschaft [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 28.02.2004

Schwarzer Tag f√ľr die Gro√ümeisteranw√§rter

Die spannendste Partie des Tages lieferten sich GM Jonny Hector und IM David Baramidze. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 28.02.2004

LIVE: Frauenbundesliga am Wochenende

CHAOS Mannheim mit der Französischen Meisterin Sophie Milliet am Spitzenbrett und Reisepartner und Meisterschaftsanwärter Turm Emsdetten stoßen auf den Torgelower SV Greif und SSV Rotation Berlin in den Samstags- und Sonntagsbegegnungen in Mannheim.
Axel Fritz [Livepartien]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Präsidium 27.02.2004

Nachruf f√ľr Dr. Dieter Rasch

Mit Best√ľrzung haben wir zur Kenntnis nehmen m√ľssen, dass Dr. Dieter Rasch am 22. Februar diesen Jahres von uns gegangen ist. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 26.02.2004

Schachakademie Moskau und Deutschland in Dresden vorne

Mit je 9:1 Punkten liegen bei der Europamannschaftsmeisterschaft der Senioren im Dresdner Treff-Hotel die Schachakademie Moskau und Deutschland gleichauf an der Spitze vor Phoenix Köln.
Dagobert Kohlmeyer
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 26.02.2004

Bezold an der Tabellenspitze

Die achte Runde der 2. Internationalen Fr√§nkischen Gro√ümeistertage lie√ü die Spitze weiter zusammenr√ľcken. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Leistungssport 25.02.2004

Vor eigenem Publikum in gute Stimmung kommen

Interview mit Bundestrainer Uwe Bönsch zur bevorstehenden Schach EM der Frauen in Dresden.
Dagobert Kohlmeyer
Quelle: Homepage Frauen-Europameisterschaft [Interview]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Schulschach 25.02.2004

1. Deutscher Internet-Schulschachpokal

Dresden - Arnstadt 13¬Ĺ:2¬Ĺ. Das Team vom Sportgymnasium Dresden (Elisabeth P√§htz, Volker Seifert, Paul Hoffmann, Evgenija Shmirina, Elena Winkelmann) gewann im heutigen Finale des 1. Deutschen Internet-Schulschachpokals gegen das Herder-Gymnasium Arnstadt (Raiko und Marco Siebarth, Christian Schneider, Stephan Berner) deutlich mit 13¬Ĺ:2¬Ĺ.
Anett Konetzke
Quelle: Homepage Jugendschachbund im Schachverband Sachsen [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 25.02.2004

Hessisches Pokalturnier Goldener Springer 2003/04

FM Kai Wornath vom Oberligisten SV Griesheim heißt der alte und neue Pokalsieger im Hessischen Schachverband.
Quelle: Homepage Hessischer Schachverband [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 25.02.2004

6. Europa Senioren-Mannschaftsmeisterschaft

Nach Runde 3 der 6. Europa Senioren-Mannschaftsmeisterschaft 2004 ist die Deutsche Nationalmannschaft weiterhin ohne Verlustpunkte und f√ľhrt die Rangliste mit 6 Mannschaftspunkten und 9¬Ĺ Brettpunkten an, gefolgt von Berlin, der Russland Schachakademie und der Schweiz. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 25.02.2004

Aeroflot Open

Eine Runde vor Schluss f√ľhrt Valerij Filipov mit 6,5 Punkten beim Aeroflot Open im Moskauer Hotel Rossija. Aus deutscher Sicht erfreulich: Alexander Graf geh√∂rt zur Gruppe der Verfolger, die einen halben Punkt zur√ľck liegt.
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 25.02.2004

Badens Schachsportler des Jahres

Schon zum vierten Mal f√ľhren der Badische Schachverband und die Schachjugend Baden die Wahl zu Badens Schachsportler des Jahres durch. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 25.02.2004

Gustafsson weiter in Front

Der Turnierleader Jan Gustafsson konnte sich in der 7. Runde der 2. Internationalen Fr√§nkischen Gro√ümeistertage entspannt zur√ľcklehnen und seine Verfolger beobachten. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Breitenschach 24.02.2004

RAMADA-TREFF Cup 5³

Vom 20. bis 22. Februar 2004 fand in Kassel das Qualifikationsturnier zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft RAMADA-TREFF Cup 5³ 2003/2004 statt. Ein letztes Mal haben alle Interessierten vom 19. bis 21. März 2004 in Magdeburg die Gelegenheit zur Teilnahme an einem Qualifikationsturnier. 298 Anmeldungen liegen bereits vor!
Norbert Heymann [Fotos der Bestplatzierten]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 24.02.2004

DPMM - Ergebnisse Viertelfinale

Ohne √úberraschungen endeten die Viertelfinalbegegnungen zur Deutschen Pokalmannschaftsmeisterschaft 2003/2004 am 21. Februar 2004. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



DSJ 23.02.2004

Englische Kaderspieler in Berlin

Eine nord-ost-deutsche Nachwuchsauswahl hatte vom 14. - 18. Februar eine englische U13-Auswahl zu Besuch und war dabei sehr erfolgreich.
Frank Hoppe [Bericht von Bettina Bensch]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 23.02.2004

Gro√ükampftag in der Pulverm√ľhle

Gustafsson mit zwei Siegen in Front - Bezold auf dem zweiten Platz. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Präsidium 23.02.2004

DSB-Beauftragter f√ľr Breitenschach

Der Pr√§sident des DSB, Alfred Schlya, hat Helmut Schumacher am 21. Februar 2004 zum Beauftragten f√ľr Breiten- und Freizeitschach ernannt.
Norbert Heymann

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 20.02.2004

2. Internationale Fränkische Großmeistertage

2. Internationale Fr√§nkische Gro√ümeistertage Bischoff, Skirpchenko und Gustafsson hei√üen die Sieger der Auftaktrunde bei den 2. Internationalen Fr√§nkischen Gro√ümeistertagen in der legend√§ren Pulverm√ľhle. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 20.02.2004

2. Vorrunde zur Deutschen Internet-Meisterschaft

Heute Abend geht es weiter in der 2. Deutschen Internetmeisterschaft. All diejenigen, die am vergangenen Montag keine Zeit hatten oder denen die Göttin des Schachs nicht hold war, können heute noch einmal an den Start gehen.
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 19.02.2004

80 Jahre David Bronstein

Heute feiert in Moskau David Bronstein seinen 80sten Geburtstag.
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 19.02.2004

9. Euroregionale Schachwoche in Leutersdorf

Dieses Jahr fanden insgesamt wieder 5 Turniere statt. Das internationele 9. M√ľnch-Br√§u-Open (44 TN) schloss der IM Ilmars Starostits (Lettland) mit 7,5/9 als Sieger ab.
Thomas Gebuhr
Quelle: Homepage Schachverband Sachsen [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 19.02.2004

Sensationeller Sieg von Atila Figura

Der 14-jährige Atila Gajo Figura (SC Kreuzberg) gewinnt sensationell das 5. Turnier des SK Gillette Blitz-Grand Prix am 16. Februar. Knapp nach Wertung distanziert er IM Drazen Muse und GM Mladen Muse. Auch auf den weiteren Plätzen findet sich hochkarätige Gegnerschaft.
Frank Hoppe
Quelle: Homepage Berliner Schachverband [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Breitenschach 19.02.2004

Eine Chance noch Amateurmeister zu werden

In Kassel gibt es keine M√∂glichkeit mehr mitzumachen, mit mehr als 380 Meldungen ist das Hotel bis zum letzten Platz ausgef√ľllt. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 19.02.2004

Dannemann Classico 2004

Nachbetrachtung von GM Christopher Lutz. Bereits in der Er√∂ffnungsphase konnte Wladimir Kramnik das deutsche Team unter Druck setzen und letztlich ist der Grund f√ľr seinen Sieg in dieser Phase zu suchen.
Quelle: Homepage Chessgate [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 18.02.2004

Der Countdown in der Pulverm√ľhle l√§uft

Der Countdown in der Pulverm√ľhle l√§uft Heute Abend f√§llt der Startschuss zur zweiten Auflage der Internationalen Fr√§nkischen Schach-Gro√ümeistertage in der Pulverm√ľhle. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 18.02.2004

Oliver Mihok besiegt IM

Das zehnj√§hrige R√ľdersdorfer Nachwuchstalent Oliver Mihok konnte beim Zuzmara-Open im nordungarischen Aggtelek seinen ersten IM-Skalp erk√§mpfen. Nach gro√üem Kampf bezwang er gleich in der ersten Runde IM Andras Meszaros (ELO 2327).
Hansjörg Wapenhans
Quelle: Homepage SV ¬ĄGl√ľck auf¬ď R√ľdersdorf [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 17.02.2004

Laskertreff am Donnerstag

Am kommenden Donnerstag (26. Februar) findet um 19:30 Uhr im Berliner K√ľnstlerklub DIE M√ĖWE (im Palais Am Festungsgraben 1, 1. Etage, neben dem Maxim Gorki Theater, Unter den Linden) der n√§chste Laskertreff der Emanuel Lasker Gesellschaft statt. Thema: Leben und Werk von Jean Dufresne, vor allem dessen "Lehrbuch des Schachspiels". Referent: Andreas Saremba. Alle Schachfreunde sind bei freiem Eintritt herzlich eingeladen!
Susanna Poldauf [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 17.02.2004

II. Internationale Fränkische Großmeistertage

Vom 18.- 28.02.2004 finden in der Pulverm√ľhle zu Waischenfeld die "II. Internationalen Fr√§nkischen Gro√ümeistertage" statt. Naiditsch, Bischoff, Gustafsson, Hector, Prusikin, D√∂ttling, Stellwagen, Conquest, Skripchenko, Baramidze und Bezold hei√üen die Akteure. Den Jugendcup spielen Braun, Markos, Heinz, Baldauf, Michielsen und Swinkels.
Klaus Steffan
Quelle: Homepage Steffan`s Schachseiten [Turnierseite]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 17.02.2004

Deutsche Hochschulmeisterschaften 2004

Die TU Chemnitz hat den Zuschlag f√ľr die Ausrichtung der deutschen Hochschulmeisterschaft im Schach - Einzel 2004 erhalten.
Quelle: Homepage Chessevent [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 17.02.2004

Schach wird zum Dauergast in Dresden

Auf viele Wochen Schach k√∂nnen sich die Freunde des K√∂niglichen Spiels bald in der Elbestadt einstellen. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 16.02.2004

Berliner Verbandstag 2004 - Eine √Ąra endet

Am 31.03.2004 findet im Neuen Stadthaus, Parochialstra√üe 3, in Berlin-Mitte um 18:00 Uhr der Verbandstag 2004 statt. Ohne jegliche Wertung kann man berechtigt sagen, dass an diesem Tag eine √Ąra des Berliner Schachs endet.
Carsten Schmidt
Quelle: Homepage Berliner Schachverband [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 16.02.2004

Martin Gebigke gewinnt in Hellersdorf

Mit 5 aus 5 setzte sich Martin Gebigke (Berolina Mitte) souverän beim Hellersdorfer Winterturnier durch.
Frank Hoppe
Quelle: Homepage Berliner Schachverband [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 16.02.2004

Ran an die Maus

Heute erste Vorrunde zur 2. Deutsche Internetmeisterschaft.
Quelle: Homepage Chessbase [Ausschreibung]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 16.02.2004

Aeroflot Open 2004

Heute beginnt in Moskau das Aeroflot Open 2004. Es haben sich auch einige in Deutschland beheimatete Spieler aus der deutschen Elo-Liste angemeldet, u.a. Levon Aronian, Alexander Graf, Igor Khenkin, Vitaly Kunin, Anatoly Donchenko und Falko Bindrich.
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



DSJ 15.02.2004

Jugendversammlung

Die Jugendversammlung der Deutschen Schachjugend findet vom 5. bis 7. März 2004 in Heidelberg statt.
Norbert Heymann [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 15.02.2004

Erster Sieg f√ľr Werder Bremen in Hamburg

Beim Derby der beiden Traditionsklubs in der Schach-Bundesliga am 14.02.04 in Hamburg ging es zwar f√ľr Werder nicht um die Tabellenf√ľhrung, jedoch zumindest darum, den Abstand zu den f√ľhrenden Teams aus Baden und Porz nicht zu gro√ü werden zu lassen, und au√üerdem um die Vorherrschaft im Norden der Republik, um die neben Werder und dem HSK nun auch noch der starke Aufsteiger Bremer SG k√§mpft.
Eva Maria Zickelbein
Quelle: Homepage Schachbundesliga [Homepage Schachbundesliga]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Breitenschach 15.02.2004

Anmeldestopp f√ľr Kassel

Bei 391 Anmeldungen ist die Kapazit√§t f√ľr das Qualifikationsturnier zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft RAMADA-TREFF Cup 5¬≥ in Kassel am n√§chsten Wochenende nun endg√ľltig ersch√∂pft.
Matthias Berndt

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 15.02.2004

√Ėffentlichkeitsarbeit des Peiner Schachvereins

Eine vorbildliche √Ėffentlichkeitsarbeit machen u.a. auch unsere Schachfreunde im nieders√§chsischen Peine. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Schulschach 15.02.2004

Schulschachpokalfinale am 25.02.04

Seit nun fast 2 Monaten ist der 1. Deutsche Internet-Schulschachpokal in Gange. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 14.02.2004

Match Baramidse - Stellwagen 1,5:2,5

Bereits zum vierten Mal organisiert die Stiftung Chess Events Maastricht ein interessantes Match.
Quelle: Homepage Chessgate [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 13.02.2004

Der König bin ich

Unter diesem Titel erschien ein Interview mit Elisabeth P√§htz in der Zeitschrift ¬ĄDas Magazin¬ď.
Norbert Heymann [Das Magazin]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 13.02.2004

Wer wird Dresdner Schachwandermeister 2004?

Der Dresdner Schachbund lädt alle Schachfreunde und ihre Familien am Sonntag, den 6. Juni nach Kreischa zum 3. Dresdner Schachwandertag ein.
Manfred Kalmutzki
Quelle: Homepage Schachverband Sachsen [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 13.02.2004

Kann man Schach nutzbringend in der Personalauswahl anwenden?

Ob und ggf. wie dies zu bewerkstelligen ist, untersuche ich in Zusammenarbeit mit der Otto GmbH & Co KG im Rahmen meiner Diplomarbeit (Psychologie) an der Universität Hamburg.
Christian Warneke
Quelle: Homepage Schachverband Sachsen [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 13.02.2004

Dritte Partie remis

Die dritte Partie des von der Maastricht Chess Foundation organisierten Complete Chess Wettkampfes zwischen den beiden jungen Nachwuchsspielern David Baramidze und Daniel Stellwagen endete remis.
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 13.02.2004

Bundesliga am Wochenende

Am kommenden Wochenende finden insgesamt 16 Spiele der Schach-Bundesliga statt.
Thilo Gubler
Quelle: Homepage Schachbundesliga [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Schulschach 12.02.2004

Finale!!!

Seit November findet auf dem Fritz-Server der Erste Deutsche Internet - Schulschachpokal statt. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 12.02.2004

Stellwagen schl√§gt zur√ľck

Nach der Erstrunden-Niederlage konnte Daniel Stellwagen im Complete Chess Wettkampf in Maastricht in Partie zwei den Spieß umdrehen und David Baramidze in der gestrigen zweiten den ganzen Punkt abnehmen und zum 1:1 ausgleichen.
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 12.02.2004

Hamburger Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2004

Hamburger Blitz-Mannschaftsmeister wurde das Team der Schachfreunde Hamburg vor den Mannschaften von HSG-BUE und St. Pauli 1.
Norbert Heymann [Endstand]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 11.02.2004

Livebrett in Bindlach

Internet-Live√ľbertragung + Liveticker aus dem Bindlacher Rathaus. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Senioren 11.02.2004

Großes Interesse

Mit 35 Meldungen f√ľr die 6. Offene Europ√§ische Senioren-Mannschaftsmeisterschaft ist ein neuer Teilnehmerkord bereits erreicht. Nachmeldungen sind zu erwarten. Es fehlen noch die Meldungen aus der ehemaligen Sowjetunion.
Dr. Helge Kildal
Quelle: Homepage Schachverband Sachsen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Presse und Medien 11.02.2004

"Die letzte Partie oder Philidors Weisheit"

Auf die Auff√ľhrungen dieses Theaterst√ľcks in Bamberg im Februar 2004 haben wir bereits in einer Meldung am 22. Januar hingewiesen. Erg√§nzend hierzu teilt FM Bernd Feustel mit, dass es f√ľnf weitere Termine im M√§rz gibt.
Norbert Heymann

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Olympiade 11.02.2004

Schachreise Olympiade Mallorca 2004

Begleitend zu diesem Megaevent bietet J√∂rg Hickl eine Reise f√ľr Schachinteressierte, Fans und Teilnehmer der Open-Turniere an.
Nach Hinweis von Jörg Hickl.
Norbert Heymann [Homepage]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 11.02.2004

Zwei halbe Nord-Derbys in Hamburg

Das klassische Nordderby lautete immer: Bremen gegen Hamburg, gleichg√ľltig in welcher Sportart.
Till Schelz-Brandenburg
Quelle: Homepage Schachbundesliga [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 11.02.2004

Baramidze gewinnt erste Partie im Complete Chess

Beim auf vier Partien angesetzten Wettkampf zwischen David Baramidze und Daniel Stellwagen konnte der Deutsche den ersten Punkt machen.
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



DSJ 11.02.2004

Schach ist verdammt toll!

Das wissen jetzt zwanzig Kinder unter acht Jahren mit ihren Eltern und Betreuern zu hundert Prozent. Ganz bestimmt! » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 09.02.2004

Landesmannschafts-Blitzmeisterschaft Schleswig-Holstein

Am 07.02.2004 in Elmshorn (18 Teams) siegte SK Norderstedt vor L√ľbecker SV I und Agon Neum√ľnster.
Nach Informationen von Heiko Spaan.
Norbert Heymann

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 08.02.2004

Baden-W√ľrttemberg - Els√§ssisches Seminar in Stra√üburg

Wie bereits im Herbst 2003 zwischen dem Pr√§sidenten des Badischen Schachverbandes, Eberhard Beikert, und seinem els√§ssischen Amtskollegen, Jean Lucien Netzer, vereinbart, organisieren die Gemeinsame Kommission Leistungssport Baden-W√ľrttembergs und die Ligue d'Alsace des Echecs ein gemeinsames Seminar f√ľr jugendliche KaderspielerInnen vom 23.02. bis 28.02.2004 in Strasbourg.
Gerhard Gorges [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 06.02.2004

Alexander Graf vorzeitig Deutscher Meister

Bei den 75. Deutschen Meisterschaften im Erbgerichtshof in H√∂ckendorf bei Dresden k√§mpft Arkadij Naiditsch am Spitzenbrett mit den schwarzen Steinen erbittert um den Sieg. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 06.02.2004

Graf baut F√ľhrung mit Sieg gegen Deutschen Pokalsieger aus

In der siebten Runde der Deutschen Einzelmeisterschaften in H√∂ckendorf bei Dresden baut ELO-Favorit Alexander Graf mit einem klaren Sieg gegen den Deutschen Pokalsieger Thies Heinemann seine F√ľhrung aus. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 05.02.2004

Wolfgang Jackwerth zur√ľck getreten

Der Pr√§sident des Landesschachbundes Bremen, Wolfgang Jackwerth, hat am 27. Januar 2004 seinen R√ľcktritt erkl√§rt.
Norbert Heymann

Veröffentlicht von Norbert Heymann



DSJ 05.02.2004

Jugend-Internetmeisterschaft geht Ende Februar in die zweite Auflage

√úber 300 Teilnehmer hatten wir im letzten Jahr zu verzeichnen ¬Ė Grund genug f√ľr uns, die offene Deutsche Jugend-Internetmeisterschaft auch in 2004 durchzuf√ľhren. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 05.02.2004

Deutschlandfunk: "Die lange Nacht vom Schach"

Am kommenden Samstag (7.2.2004) sendet der Deutschlandfunk im Radio "Die lange Nacht vom Schach" (Dauer: drei Stunden).
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Internetpresse 05.02.2004

2004 ist das Kempelen-Jahr

Vor knapp 200 Jahren, am 26.3.1804, starb Wolfgang von Kempelen, der Erfinder einer Sprechmaschine und des bekannten Schacht√ľrken.
Quelle: Homepage Chessbase [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 05.02.2004

75. Deutsche Schacheinzelmeisterschaft

Bei der 75. Deutschen Schacheinzelmeisterschaft 2004 bleibt die Spitze nach einem Tag der Unentscheiden in Runde sechs unver√§ndert. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Landesverbände 05.02.2004

Neuer Vorstand im Hamburger Schachverband

Die Mitgliederversammlung des Hamburger Schachverbandes hat am 4. Februar 2004 einen neuen Vorstand gew√§hlt: » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 04.02.2004

Runde 5: Graf erk√§mpft alleinige F√ľhrung durch Sieg in 140 Z√ľgen

Bis zu den letzten Sekunden der siebenst√ľndigen Zeitbegrenzung wird am Spitzenbrett gek√§mpft. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Schulschach 03.02.2004

Halbfinale Internet-Schulschachpokal

Am morgigen Mittwoch, den 3. Februar, k√§mpfen die vier Halbfinalisten ab 15:00 Uhr um den Einzug in die letzte Runde. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



FIDE 03.02.2004

Jugend-FIDE-Ranglisten Deutschland

Ranglisten der jugendlichen Mitglieder des Deutschen Schachbundes aufgrund der Elozahlen (Stand Januar 2004).
Quelle: Homepage Deutsche Schachjugend [Weitere Informationen]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 03.02.2004

Duo vorn in Höckendorf

Bei den 75. Deutschen Schachmeisterschaften in H√∂ckendorf l√§sst Alexander Graf am Brett keinen Zweifel √ľber seine Ambitionen aufkommen. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 02.02.2004

Pflichtsieg gegen den Reisepartner

In den letzten Jahren gab es gegen unseren Reisepartner Meerbauer Kiel immer ungewöhnliche Resultate.
Eva Maria Zickelbein
Quelle: Homepage Schachbundesliga [Bericht & Fotos]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Olympiade 02.02.2004

Schacholympiade 2008 in Dresden

Am 29. Januar 2004 beschloss der Dresdner Stadtrat nach einer engagierten Diskussion mit √ľberw√§ltigender Mehrheit (56:0, 3 Enthaltungen) die Bewerbung der Stadt Dresden um die Schacholympiade 2008. » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Presse und Medien 02.02.2004

Schach im Fernsehen

√úber den Wettkampf Kramnik gegen die deutsche Nationalmannschaft berichtet in der Nacht von Dienstag (03.02.) zu Mittwoch das WDR-Fernsehen ab 0:05 Uhr.
Norbert Heymann

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Meisterschaften 02.02.2004

Feld r√ľckt zusammen

"Ich stand schlechter. Ich h√§tte verlieren m√ľssen. Aber wir wissen beide nicht wo." » weiterlesen

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Turnier- und Openberichte 01.02.2004

First-Saturday GM Februar

Laszlo Nagy sucht noch einen Spieler f√ľr das vom 07-02-04 bis zum 20-02-04 statt findenden First Saturday Event im Februar.
In der GM-Gruppe sind bisher 13 Spieler angemeldet (darunter z.B. GM Vajda, GM Seres, GM Fogarasi), nun wird nat√ľrlich noch der 14.Teilnehmer gesucht.
Dabei gilt "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.".
Also wer Lust bekommen hat und eine Elo von 2350 und mehr hat, soll sich bei Laszlo Nagy persönlich melden.
E-Mail: firstsat@hu.inter.net [WebSite]

Veröffentlicht von Alexander Boldt



Präsidium 01.02.2004

Die mitgliederstärksten deutschen Schachvereine

J√ľrgen Dammann hat eine Liste der Vereine bzw. Abteilungen erstellt, die mindestens 100 Mitglieder nach der Passschreibung vom 1. Januar 2004 haben.
Norbert Heymann [Liste]

Veröffentlicht von Norbert Heymann



Werbung
Online-Shop der Deutscher Schachbund Wirtschaftsdienst GmbH
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Schachreisen Jörg Hickle
Schachkalender 2013

Aktionen
ASS Athletic Sport Sponsoring GmbH
Chess Evolution Newsletter
Pixelnet
DSB-Imagebroschüre Schach verbindet
Copyright © 1996 - 2013 Deutscher Schachbund e.V.
| Impressum