ECU FIDE DSJ Bundesliga Fernschachbund | Shop
UKA Umweltgerechte Kraftanlagen Meißen GmbH - Partner des Deutschen Schachbundes
ChessBase - Partner des Deutschen Schachbundes
DWZ/Elo
Übersicht Datenbank DeWIS Alte Datenbank
Spielbetrieb
Familienmeisterschaft DSAM (Ramada-Cup) Tag des Schachs Deutschland-Cup Verein des Jahres Senioren Frauen Bundesligen Frauen-Regionalligen Meisterschaften Nationalmannschaft Terminplan Turnierdatenbank Chronik
Intern
SRK Schach & Recht Leitbild Adressen Präsidium Referate Satzung & Ordnungen Schach & Doping Archiv
Links
Forum Linksammlung Videos Email-Verzeichnis Mediaservice
Angebote/Informationen
Bundesministerium des Innern
Zug um Zug gegen Rassismus
Mehr Informationen Deutscher Olympischer Sportbund
Interessengemeinschaft der nicht-olympischen Verbände im DOSB
Präventionskonzept Gemeinsam gegen Doping
Stiftung Deutsche Sporthlfe
Startseite
Nachrichtendetails

Schulschach Weltneuheit beim Schulschachkongress
Schulschach

05.11.2010
Der in Hamburg am Freitag beginnende 3. Schulschachkongress der Deutschen Schachjugend ist an sich schon eine Sensation mit seinen über 170 gemeldeten Teilnehmern, die in die 21 Workshops am Samstag drängen und am Vorabend der Podiumsdiskussion "Schach in sozialen Brennpunkten" beiwohnen.
Doch absolut neu, und wir scheuen uns nicht, es als Weltneuheit zu bezeichnen, ist der Methodenkoffer für den Schachunterricht der Deutschen Schachjugend.

30 Methoden für den Schachunterricht werden didaktisch aufbereitet mit Arbeitsblättern und Lösungsbogen versehen präsentiert, um Kinder und Jugendliche in Schulen und Vereine spielerisch an das Schach heranzuführen und sie weiter zu entwickeln. Für viele der Methoden finden sich zudem im Methodenkoffer wichtige Hilfsmittel wie Schachmagnete, verschiedene Würfel, Sanduhren, Schachmemorykarten, Schachmattkarten, Muggelsteine und vieles mehr. Natürlich enthalten auch die Broschüre "Schach mal anders" und das Superlernprogramm Fritz&Fertig.
Diese einmalige Materialsammlung ist in einer einjährigen Arbeit durch Kirsten Siebarth, Patrick Wiebe und Björn Lengwenus zusammen getragen und neu entwicklet worden.
Diese Menge an Material, diese Stofffülle hat ihren Preis: Der Methodenkoffer, vertrieben von der DSB Wirtschaftsdienst GmbH, wird 170 Euro kosten. Der Einführungspreis beim Schulschachkongress in Hamburg beträgt 150 Euro, aber auch nur dort von den Teilnehmern zu nutzen!
Unterstützt wird der einzigartige Methodenkoffer für den Schachuntericht vom Partner der Deutschen Schachjugend ChessBase, die auch das Abendprogramm beim Schulschachkongress verantworten.

Jörg Schulz  

[Bestellschein Methodenkoffer]
[Größeres Foto]
Dieser Artikel wurde bereits 1435 mal aufgerufen.
Veröffentlicht von Frank Hoppe



Werbung
Online-Shop der Deutscher Schachbund Wirtschaftsdienst GmbH
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Schachreisen Jörg Hickle
Schachkalender 2013

Aktionen
ASS Athletic Sport Sponsoring GmbH
Chess Evolution Newsletter
Pixelnet
DSB-Imagebroschüre Schach verbindet
Copyright © 1996 - 2013 Deutscher Schachbund e.V.
| Impressum