ECU FIDE DSJ Bundesliga Fernschachbund | Shop
UKA Umweltgerechte Kraftanlagen Meißen GmbH - Partner des Deutschen Schachbundes
ChessBase - Partner des Deutschen Schachbundes
DWZ/Elo
Übersicht Datenbank DeWIS Alte Datenbank
Spielbetrieb
Familienmeisterschaft DSAM (Ramada-Cup) Tag des Schachs Deutschland-Cup Verein des Jahres Senioren Frauen Bundesligen Frauen-Regionalligen Meisterschaften Nationalmannschaft Terminplan Turnierdatenbank Chronik Gesamt Frauen Jugend Senioren Amateure Blinde Jahresarchiv    2011    2010      Oberfränk. Schachtage      Prinzenlehrgang      FBL in Hamburg      Ausstellung Torgau      Jugendaustausch      SBRP-Blitz-MM      CCM-Vorbericht      Neckar-Open      LEM SH      LEM Senioren SH      Seniorenderby      Interview Schmitt      RLP-Schnellschach      DSB-Talentsichtung      Endrunde Heidelberg      Deutsche HSEM      100 Jahre SVW      Schweizer EM      CCM-Countdown      Jugendaustausch II      Dettingen      Jugend-EM (1)      Jugend-EM (2)      Jugend-EM (3)      Jugend-EM (4)      Jugend-WM (1)      Jugend-WM (2)      Jugend-WM (3)      Jugend-WM (4)      Besuch in Baden      10. DBMM      DSAM Halle      Dähnepokal Köln      Kadertraining    2009    2008    2002    1999    1985    1983    1982    1981    1980    1968    1965    1964    1962    1961    1959    1957    1954    1953    1952    1950    1949    1948    1947    1946    1942    1941    1940    1938    1937    1928    1927    1924    1911    1910    1909    1908    1896    1467
Intern
SRK Schach & Recht Leitbild Adressen Präsidium Referate Satzung & Ordnungen Schach & Doping Archiv
Links
Forum Linksammlung Videos Email-Verzeichnis Mediaservice
Angebote/Informationen
Bundesministerium des Innern
Zug um Zug gegen Rassismus
Mehr Informationen Deutscher Olympischer Sportbund
Interessengemeinschaft der nicht-olympischen Verbände im DOSB
Präventionskonzept Gemeinsam gegen Doping
Stiftung Deutsche Sporthlfe
Startseite → Chronik → Jahresarchiv → 2010 → SBRP-Blitz-MM
TSV Schott Mainz gewinnt Rheinland-Pfalz Mannschaftsblitzmeisterschaft

von Gregor Johann

Am 20. März 2010 fand im Schloss Ardeck in Gau-Algesheim die Rheinland-Pfälzische Mannschaftsblitzmeisterschaft statt. Vor Beginn der Veranstaltung überreichte Schiedsrichter Gregor Johann dem Nachwuchsspieler des TSV Schott Mainz, Matthias Dann, die Ernennungsurkunde zum FIDE-Meister. Der 18jährige hatte im letzten Jahr die ELO-Grenze von 2300 überschritten und dadurch diesen Titel errungen.

Spitzenspiel Landau gegen Schott Mainz I

Als Favoriten auf den Mannschaftsblitz-Titel gingen die Teams von Schott Mainz I und Koblenz mit einem ELO-Schnitt von jeweils über 2300 ins Rennen. Aber auch Oberligist Landau und Rheinland-Pfalz-Liga-Meister Worms waren stark angetreten. Die zuletzt genannten trennten sich gleich zu Beginn 2:2.
In den ersten Runden gab es nur eine Überraschung: Die mit nur 3 Spielern angetretene Mannschaft aus Wittlich konnte Schachhaus Ludwigshafen mit 3:1 besiegen. In Runde 4 kam es zum Duell zwischen Mainz I und Landau, das Landau mit 3:1 für sich entscheiden konnte. In den weiteren Spitzenspielen der Vorrunde gewann Koblenz 3,5:0,5 gegen Worms, Mainz I besiegte Koblenz klar mit 3,5:0,5, Koblenz wiederum gewann 3:1 gegen Landau und Mainz I und Worms trennten sich 3:1. Damit führten nach der Hälfte des Turniers Mainz I und Koblenz mit 2 Verlustpunkten vor Landau (3 Verlustpunkte) und Worms (5 Verlustpunkte). Der Mainzer GM Zigurds Lanka konnte an Brett 2 alle Partien des 1. Durchgangs gewinnen, FM Torsten Lang (Landau) gab am Spitzenbrett nur 1 Remis ab.

Zu Beginn der Rückrunde trennten sich Worms und Landau erneut 2:2, was den Abstand zu den beiden Spitzenteams vergrößerte. In Runde 13 gab Landau gegen Trier einen weiteren Punkt ab, so dass das Führungsduo Mainz/Koblenz mit 3 bzw. 4 Punkten vor Landau und Worms lag. In Runde 15 verlor Landau gegen Mainz mit 1,5:2,5 und Worms erreichte gegen Gastgeber Gau Algesheim nur ein 2:2. Dadurch war ein Zweikampf zwischen Mainz und Koblenz um Platz 1 sowie zwischen Worms und Landau um Platz 3 entstanden.
In der 16. Runde gab Koblenz einen Punkt gegen Schachhaus Ludwigshafen ab, eine Runde später verlor das Team mit 1:3 gegen Worms. Damit war eine Vorentscheidung zugunsten von Mainz gefallen. Nach weiteren Punktverlusten der Koblenzer gegen Mainz II und Mainz I war sogar Platz 2 in Gefahr, da Landau nach Punkten gleichgezogen hatte.
Zwei Runden vor Schluss hatte Mainz I nach dem Unentschieden gegen Verfolger Koblenz 4 Punkte Vorsprung und damit den Sieg so gut wie in der Tasche. Durch ein souveränes 4:0 gegen Schachhaus Ludwigshafen machten die Mainzer in der Vorschlussrunde alles klar. Den Kampf um Platz 2 entschied Koblenz durch ein 2,5:1,5 im direkten Duell gegen Landau für sich. Vierter wurde Worms vor Mutterstadt.

Die Brettpreise sicherten sich FM Torsten Lang (Brett 1), GM Zigurds Lanka (Brett 2), FM Matthias Dann (Brett 3) und FM Dr. Thomas Bohn (Brett 4).

v.l.n.r. Brettmeister Brett 2 GM Zigurds Lanka, Brettmeister Brett 1 FM Torsten Lang, Brettmeister Brett 4 FM Dr. Thomas Bohn, Brettmeister Brett 3 FM Matthias Dann, Schiedsrichter Gregor Johann

Turniersieger Schott Mainz I v.l.n.r.: FM Matthias Dann, GM Zigurds Lanka, FM Kai Wornath, Michael Schenderowitsch

Zweitplatzierter SV Koblenz v.l.n.r.: IM Michael Hammes, Andre Peiter, Neil Stewart, FM Dr. Thomas Bohn, Lutz Fritsche

Drittplatzierter SK Landau v.l.n.r.: Matthias Lang, Jürgen Möldner, FM Torsten Lang, Yannick Leuranguer

  Tabelle

Pl.MannschaftTWZSRVMPBP
1.Schott Mainz I237120114172,0
2.SV Koblenz235217323764,5
3.SK Landau227216333559,0
4.Wormser SV222314443255,5
5.TSG Mutterstadt218711382549,0
6.Schott Mainz II21489492245,0
7.Schachhaus Ludwigsburg212083111941,0
8.SG Trier209565111741,5
9.Schott Mainz III212063131535,0
10.SV Wittlich200944141226,5
11.SC Gau-Algesheim19953316929,0
12.Königsspringer Bernkastel15640022010,0

Tabelle mit Spielern
Kreuztabelle
Ergebnisse aller Runden
Kreuztabelle Brett 1
Kreuztabelle Brett 2
Kreuztabelle Brett 3
Kreuztabelle Brett 4

Weblinks

Schachbund Rheinland-Pfalz
SK Gau-Algesheim



Werbung
Online-Shop der Deutscher Schachbund Wirtschaftsdienst GmbH
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Schachreisen Jörg Hickle
Schachkalender 2013

Aktionen
ASS Athletic Sport Sponsoring GmbH
Chess Evolution Newsletter
Pixelnet
DSB-Imagebroschüre Schach verbindet
Copyright © 1996 - 2013 Deutscher Schachbund e.V.
| Impressum